VERKEHRSDIENST

Verkehrsdienst

Die Sicherheitsausbildungen.ch führen den Verkehrsdienst Ausbildungskurs, für den Erwerb der Bewilligung zur Verkehrsregelung auf dem Gebiet des Kantons Bern, für Personen von Sicherheitsfirmen welche Verkehrsdiensttätigkeiten ausführen und eine anerkannte polizeiliche
Prüfung ablegen möchten.

Sicherheitsausbildungen BernKursinhalt / Theorie und Praxis

3 Lektion Ausgangslage und Kursziele, Grundlagen des Verkehrsdienstes. Gesetzliche Grundlagen und Verhalten.

4 Lektionen Praktisch Übungen. Überprüfung und aufstellen einer Signalisation. Winken im Verkehr unter Aufsicht.

1 Lektion Theoretische u. praktische Prüfung.

Kursbestätigung / Zertifizierung

Bei absolvierter und bestandener Ausbildung erhält der/die Teilnehmer/in das Zertifikat

Voraussetzungen

  • 18 Jahre Alt
  • gesund und in guter körperlichen Verfassung
  • keine Einträge im Strafregister
  • Kenntnisse der deutschen Sprache

Teilnehmer

Mindestens 4 bis maximal 10 Teilnehmer/innen

Kursdauer

8 Lektionen

Kursort

Theorie: Bernstrasse 39, 3072 Ostermundigen
Praxis: Forelstrasse 8, 3072 Ostermundigen

Ausrüstung

  • Notiz und Schreibmaterial.
  • Uniform und Verkehrsdienstbekleidung welche der EN Norm 20471 Klasse 3 entspricht oder gemäss VRV Art. 48 Abs.3 entspricht.
  • Kopfbedeckung und weisse Handschuhe.

(Ohne Ausrüstung ist eine Teilnahme am praktischen Teil nicht möglich)!

Kurskosten

Pro Teilnehmer/in, CHF 440.00 inkl. Unterlagen,
Unterrichtsmaterial und Prüfungsgebühr

Zahlung

Bitte begleichen Sie die Rechnung vor Kursbeginn

Buchen Sie noch heute Ihre Zukunft

Die Anzahl Plätze pro Kurs sind beschränkt.

Starten Sie Durch

Die Ansprüche an Sicherheitsleute werden mit verschärften Regulierungen immer wie höher. Investieren Sie jetzt und profitieren Sie von einer exzellenten Ausbildung. Nur so können sich Sicherheitspersonen gegen den wachsenden Druck in der Branche behaupten.